Nachrichten

HP spendet BioPrinter zur Bekämpfung von Covid ‐ 19

HP hat während der gesamten Covid-19-Pandemie unermüdlich daran gearbeitet, Technologien und Innovationen zu erforschen und zu entwickeln, um ein Heilmittel für das Virus zu finden.

Apogee continues to disrupt the workplace with innovative workplace solutions to improve organisational efficiency

Durch die Spende ihrer D300e BioPrinter an Organisationen der Arzneimittel- und Impfstoffindustrie hoffen sie wiederum, dass der Einsatz der neuesten Technologie zu einer umfassenden Forschung zur Bekämpfung der globalen Covid-19-Pandemie beitragen wird.

Wir sind sehr stolz darauf, Teil der HP-Familie zu sein, da wir uns gemeinsam im Kampf gegen Covid-19 vereinen. Unsere Muttergesellschaft HP Inc. ist der weltweit führende Anbieter von mikroelektromechanischen Systemen (MEMS) auf Fluidikbasis, die heute im Tintenstrahldruck verwendet werden.

HP hat in den letzten drei Jahrzehnten Milliarden von Dollar in Forschung und Entwicklung sowie in Investitionsgüter investiert, um das weltweit größte Digitaldruckunternehmen zu schaffen. All dies bildet die Grundlage, um diese Technologie in neue Domänen auszudehnen.

Die Expertenteams von HP haben zusammengearbeitet, um die erste Life-Science-Anwendung von HP in diesem Bereich auf den Markt zu bringen: Der HP D300e BioPrinter mit Inkjet-Drucktechnologie ermöglicht die automatisierte Laborabgabe, um pharmazeutische Proben anstelle von Tinte zu „drucken“, wofür die Geräte in erster Linie entwickelt wurden .

Der BioPrinter wird von Labors und Pharmaunternehmen auf der ganzen Welt, einschließlich der Centers for Disease Control & Prevention (CDC) im Labornetzwerk für Antibiotikaresistenz (AR) verwendet, um landesweit antimikrobielle Empfindlichkeitstests für Gesundheitsabteilungen und Krankenhäuser durchzuführen.

"Jeder von uns hat eine Rolle bei der Bekämpfung dieser Pandemie zu spielen, und HP und die HP Foundation haben Millionen von Dollar an Produkten und Zuschüssen gespendet, um lokale Gemeinschaften zu unterstützen, die weltweit von COVID-19 betroffen sind. Wir sind inspiriert von der Forschung, die von Labors durchgeführt wird weltweit, um diese Pandemie besser zu verstehen, und wenn der HP D300e BioPrinter in den Händen dieser Wissenschaftler dazu beitragen kann, ihre Arzneimittel- und Impfstoffforschung zu beschleunigen, liegt es in unserer Verantwortung, voranzukommen und Ressourcen und Technologie bereitzustellen, um dies zu ermöglichen."
– Annette Friskopp, Global Head and General Manager, Speciality Printing Systems, HP Inc.

Wir freuen uns darauf, die Entwicklungen in der Arzneimittel- und Impfstoffforschung durch die Arbeit der von HP Inc. bereitgestellten BioPrinter zu sehen.

Our Managed Workplace Solutions are designed with our clients in mind, improving security, maximising productivity and increasing automation.
Zum Thema passende Artikel

Lesen Sie mehr Apogee Einblicke

Klicken Sie hier, um unsere neuesten Einblicke zu durchsuchen
Bleiben Sie über die neuesten Nachrichten und Entwicklungen in der Branche der Managed Print and Document Services auf dem Laufenden.

Erfolg!

Sie erhalten jetzt Marketingmitteilungen zu exklusiven Events, unseren Lösungen und Geschäftsentwicklungen. 

Danke - Newsletter-Anmeldung