Fallstudien

Royal Veterinary College

Reduzierung der Druckkosten um 35 % durch kostengünstigere Technologien und Prozesse

Vets 1
Firmenprofil
  • Firmenname: Royal Veterinary College
  • Sektor: Bildung
  • Bereitgestellte Lösungen: Managed Print Services
Der Hintergrund

Die Managed Print Services (MPS)-Vereinbarung von RVC mit Apogee sollte auslaufen. Das Unternehmen, das eine überwiegend auf HP basierende Geräteflotte mit einer Mischung aus freistehenden und Desktop-Modellen betreibt, wollte ihre vorhandene Flotte aktualisieren, um sowohl den Mitarbeitern als auch den Studenten des Colleges entgegenzukommen.

Der bestehende Fuhrpark war in die Jahre gekommen und in einigen Bereichen wurden die Geräte sehr stark genutzt. Ein wichtiger Aspekt innerhalb der Flotte, den RVC ändern wollte, war die Verschärfung der Sicherheitsprotokolle, da einige der schwächsten Punkte in einem Netzwerk in einem Druckgerät liegen können. Dies war eine großartige Gelegenheit, eine neue Flotte zu implementieren, die neuere
Technologie bei gleichzeitig verbesserter Verfügbarkeit für die Benutzer.

Die Lösung

Die RVC beschloss, die Vereinbarung nach einer einjährigen Analyse der Leistungen von Apogee zu verlängern. RVC-Mitarbeiter statteten den Einrichtungen von Apogee zahlreiche Besuche ab, um die vorgeschlagene Ausrüstung in Aktion zu sehen, und erhielten so ein besseres Verständnis dafür, wie sie in ihren Einrichtungen funktionieren würden.

Wichtige Entscheidungskriterien waren das Niveau der verfügbaren Services und die drei Säulen der HP PageWide Drucktechnologie – Nachhaltigkeit, Sicherheit und Innovation. Das RVC untersucht auch die HP 3D-Drucktechnologie, die das Lernen durch das Drucken von 3D-Darstellungen von Tierskelettsystemen erleichtern und beschleunigen könnte.

Das Ergebnis

Mit dieser neuesten Einführung hat sich die Flotte nun um weitere 20 Maschinen reduziert, mit entsprechenden Einsparungen bei den Stromkosten, den CO2-Emissionen und durch die Verwendung der HP SDS-Überwachung wurden auch die Einsatzzeiten verkürzt. Dank der Pop-up-Erinnerungen ist der Farbdruck von 40 % auf 29 % gesunken und die Sicherheit wurde durch die Einführung der weltweit führenden HP Drucksicherheitstechnologie verbessert, sodass Aufträge nicht mehr unabgeholt bleiben.

Das College führt jetzt vier regelmäßige druckbezogene Berichte durch, die ein Bild der gesamten Drucknutzung liefern und zeigen, wie RVC mehr positive Auswirkungen auf die Umwelt haben kann. Auf diese Weise sind sie nun in der Lage, ihre Druckgewohnheiten rund um die Uhr vollständig zu kontrollieren und zu überwachen. Die Gesamtdruckkosten von RVC sind seit der Umsetzung einer kostengünstigeren Vereinbarung um 35 % gesunken, und nach der Verlängerung mit Apogee sehen die zukünftigen Pläne von RVC die Möglichkeit vor, Dokumente direkt in die Moodle-Lernplattform zu scannen und Druckerbildschirme zum Anzeigen von Marketingvideos zu verwenden.

„Wir hatten sieben Jahre lang eine gute Zusammenarbeit mit Apogee, weshalb wir uns entschieden haben, unseren MPS-Vertrag zu erneuern.“
– Royal Veterinary College representative
Print control and print management services with Apogee
Wie können wir helfen?

Sehen Sie sich unsere Managed IT Services an

Managed IT Services

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt

In Kontakt kommen

Sie möchten Kontakt aufnehmen? Wir würden gerne mehr über Ihre geschäftlichen Herausforderungen erfahren und wie unsere Lösungen Ihnen helfen können…

Bleiben Sie über die neuesten Nachrichten und Entwicklungen in der Branche der Managed Print and Document Services auf dem Laufenden.

Erfolg!

Sie erhalten jetzt Marketingmitteilungen zu exklusiven Events, unseren Lösungen und Geschäftsentwicklungen. 

Danke - Newsletter-Anmeldung